Ehrung für Lena Wachter bei Prima la musica

Ehrung "prima la musica" - Auszeichnung für Lena Wachter mit dem Ensemble "Two and a half man"

Ehrung "prima la musica" - Herzliche Gratulation an alle AUSGEZEICHNETEN für eure sensationellen Leistungen.

Anlässlich "30 Jahre Musikschule Staatz" fand ein Konzert der Lehrer der Musikschule Staatz und der Weinviertler Philharmoniker statt.

Im Rahmen dieses Konzertes wurde auch die Ehrung der Musikschüler anlässlich des Landesbewerbes "prima la musica" durchgeführt. Von unserer Gemeinde wurde Lena Wachter ausgezeichnet. Bürgermeister Manfred Schulz gratulierte recht herzlich dazu.

Herzliche Gratulation an alle ausgezeichneten Musikschüler und ein DANKE an die Lehrer der Musikschule Staatz für die hervorragende Arbeit, die hier für die Schüler geleistet wird.

Am Programm der Weinviertler Philharmoniker standen die Weinviertler Komponisten, sowohl zeitgenössische als auch früherer Zeitepochen: Ignaz Joseph Pleyel, Johann Zant (früherer Kapellmeister in
Zwentendorf, Heinrich Reuss XXIV aus Ernstbrunn sopwie drei zeitgenössische Komponisten aus der Kreis der Musikschule Staatz.

Das Lehrerensemble spielte Werner Pirchner "Soiree Tyrolienne" und Kurt Weills "Dreigroschenmusik".