Gemeindeparteiobmann Manfred Schulz zur EU Wahl 2019

Worte unseres Gemeindeparteiobmannes Bürgermeister Manfred Schulz in der Gemeindeparteizeitung anlässlich der EU-Wahl 2019

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Niederösterreich profitiert wie kaum ein anderes Bundesland von der Europäischen Union. Für jeden Euro, den wir an die EU zahlen, bekommen wir drei Euro zurück. Dadurch können wichtige Projekte und Initiativen unterstützt werden, von denen auch wir in der Gemeinde profitieren.

Natürlich läuft in der Europäischen Union nicht alles so, wie wir es uns vorstellen. Europa muss sich stärker den großen Fragen widmen und sich aus Angelegenheiten zurückziehen, die wir bei uns in den Gemeinden und Regionen besser regeln können. Um das klarzumachen und unsere starke Stellung in Europa weiter vorantreiben zu können, braucht es eine ebenso gewichtige Stimme für unsere Anliegen. Denn klar ist: Europa ist, was wir daraus machen.

Erstmalig haben wir durch das Vorzugsstimmen-Modell die große Chance, mit Lukas Mandl und Alexander Bernhuber, zwei NÖ-Kandidaten zur Vertretung unserer Interessen im Europaparlament sicherzustellen.

Bitte gehen Sie am 26. Mai 2019 zur Wahl und stärken Sie Niederösterreich in Europa durch das Einschreiben Ihrer Vorzugsstimme.

Bürgermeister Manfred Schulz

Gemeindeparteiobmann