Guter Besuch beim Gemeindeparteitag

Guter Besuch beim Gemeindeparteitag.

Parteiobmann Manfred Schulz überreichte Matthias Böck das goldene Ehrenzeichen für über 40 Jahre in der Funktion des Finanzreferenten.

Der neue Gemeindeparteivorstand

Am Freitag, den 19. Juni 2015 fand der Gemeindeparteitag der Volkspartei Gnadendorf im Gasthaus Huber in Röhrabrunn statt.

Gemeindeparteiobmann Bürgermeister LAbg. Ing. Manfred Schulz konnte eine Vielzahl an Parteimitgliedern beim diesjährigen Gemeindeparteitag der Volkspartei begrüßen. Er freute sich über den guten Besuch, schließlich waren rund 60 Personen zum Parteitag nach Röhrabrunn gekommen.

In seinem Bericht ging der Parteiobmann auf aktuelle Parteipolitische Themen im Bund, Land und natürlich auch in der Gemeinde Gnadendorf ein. Zahlreiche Schwerpunkte und zukünftige Projekte wurden dabei genauso angesprochen, wie derzeitige Probleme und Herausforderungen.

Natürlich durfte auch ein ausführlicher Bericht des Finanzreferenten, sowie die Anträge der Finanzprüfer und die Entlastung des Kassiers beim Parteitag nicht fehlen.

Neuwahlen

Beim Punkt Neuwahlen wurde Manfred Schulz wieder zum Gemeindeparteiobmann, Roswitha Amon und Rudolf Pfennigbauer zu seinen Stellvertretern gewählt. Weiters wurden auch Rainer Schmidt und Tamara Bauer zu Finanzprüfern sowie Michael Madner zum Finanzreferenten und aus jeder Katastralgemeinde weitere Vorstandsmitglieder von der Versammlung gewählt.

Ehrungen

Da zahlreiche Personen nach vielen Jahren aus ihren Funktionen ausschieden, war es auch an der Zeit Danke zu sagen und das bronze, silberne bzw. goldene Ehrenzeichen der Volkspartei Niederösterreich zu überreichen.

Bei der Versammlung wurden folgenden Personen die Ehrenzeichen überreicht:

Das bronzene Ehrenzeichen erhielten: Werner Plöckl, Manfred Zinnagl, Josef Madner

Das silberne Ehrenzeichen erhielten: Herbert Madner, Karl Madner, Karl Hofmann, Leopold Müllner, Leopold Maschek, Franz Staribacher, Josef Amon

Das goldene Ehrenzeichen erhielten: Franz Eisner, Matthias Böck