Lukas Eisner jüngster Hafnermeister aus Röhrerbrunn

2. Platz beim Move on Wettbewerb

Lukas Eisner ist seit März 2013 ein Hafnermeisterbetrieb in Röhrabrunn. Nachdem er 2012 mit 22 Jahren seine Meisterprüfung ablegte ging er nun den Weg sich als Jungunternehmer selbständig zu machen. Lukas ist ein erfolgreiches Beispiel für "Kariere mit Lehre".
Pro NÖ und der Sozialdemokratische Wirtschaftsverband Niederösterreich (SWV NÖ) zeichneten die GewinnerInnen beim UnternehmerInnen-Preis "move on 2013" in den Kategorien „Jungunternehmer/innen", „Unternehmerinnen", „Einpersonenunternehmer/innen (EPU)" und „Innovative und nachhaltige Betriebe" aus.  Lukas erreichte hier den 2. Platz in der Kategorie Einpersonenunternehmen zu dem LAbg. Manfred Schulz herzlich gratulierte.

Infos unter : http://www.pronoe.at/?pid=5558&id=92313

http://www.wirtschaftsverband-niederoesterreich.at/home/aktuell/news/2610