Schritteweg Zwentendorf eröffnet

Die von der Initiative „Tut gut“ ins Leben gerufenen Schrittewege eignen sich ideal, damit Sie Ihr persönliches Schritte-Konto einfach, schnell und ohne großen Aufwand täglich erhöhen können.

Ein neuer Weg wurde am Sonntag, den 15. September 2019 im Rahmen der Aktion „Wandern mit Andern – tut gut!“ in Zwentendorf eröffnet.

Bei der gemeinsamen Veranstaltung der Gesunden Gemeinde, des NÖAAB und des Dorferneuerungsvereines Zwentendorf wurde der Schritteweg Zwentendorf erstmals begangen.

Wandern mit Andern – tut gut!

„Unser Ziel ist es, unsere Gemeindebürgerinnen bzw. Gemeindebürger zu mehr Alltagsbewegung zu animieren“, so Bürgermeister Manfred Schulz, der sich sehr über die Eröffnung des 200. Tut Gut Schritteweges in seiner Heimatgemeinde freute.

Rund 150 Gemeindebürger nahmen an der Veranstaltung, deren Start- und Zielpunkt die Zwentendorfer Kellergasse war, teil. Nach der Segnung des Weges durch Pater Nicholas Thenammakkal OFM machten sich die sportbegeisterten Teilnehmer auf den Weg. Egal ob kleine oder große Route, am Ende stand für alle fest, „Jeder Schritt tut gut!“.