Senioren in Bewegung

Pater Roger, Ferdinand Eder, Magdalena Eder, Resi Schöfmann, Helga Marschal, Anna Patermann, Eva Ullram, Maria Weichselbaum, Maria Schöfmann, Obmann Josef Schulz, Nicht auf dem Bild: Josef Ullram.

Erste Labstelle bei Fam. Jakob Schöfmann

„Eine verdiente Stärkung“

Radtour und Heurigenbesuch

Ausgerüstet mit neuen T-Shirts mit der Aufschrift „NÖ Senioren Ortsgruppe Gnadendorf“ radelten 10 sportbegeisterte Mitglieder von Zwentendorf ausgehend Richtung Stronsdorf bis zur Firma Jungbunzlauer in Pernhofen.

Eine große Freude war es, dass uns Pater Roger aus Asparn/Zaya begleitete.

Zurück fuhren wir abseits von der Strasse und konnten so unsere Gemeinschaft durch plaudern, lachen und diskutieren, festigen. Beim Heurigen Krickl in Schoderlee gab es dann die verdiente Stärkung!

(Seniorenbund/Patermann)